• My Papagei
  • Papageien

Papageien - Anzeigen - Ratgeber - Forum - Community

Papageien gehören mit Sicherheit zu den beeindruckendsten und bewundernswertesten Geschöpfen unseres gesamten Planeten. Dieser Umstand ist dabei aber keineswegs nur auf das farbenprächtige Federkleid zurückzuführen, dass einige Papageienarten schmückt. Insgesamt verfügen diese Vögel über zahlreiche Eigenschaften und Besonderheiten, die sie so einzigartig und wertvoll machen.




Zunächst sollte aber erwähnt werden, dass bei den Papageienvögeln aus traditioneller Sicht zwei verschiedene Familien unterschieden werden, wobei es sich einerseits um die Kakadus und andererseits um die „eigentlichen“ Papageien handelt. In diesem Zusammenhang ist die aufstellbare Federhaube das charakteristische Merkmal der Kakadus, welches sie von den übrigen Papageien unterscheidet. Jedoch beiden Familien gemeinsam ist, neben der aufrechten Körperhaltung und dem kräftigen Schnabel, vor allem der so genannte Kletterfuß. Dabei sind jeweils zwei Zehen nach vorn und zwei nach hinten ausgerichtet, was es den Tieren ermöglicht, ihre Nahrung mit Hilfe dieses Fußes zum Schnabel zu führen. Diese Art der Nahrungsaufnahme ist besonders spezifisch für die Gruppe der Papageienvögel, da sie bei anderen Vogelgattungen lediglich in Ausnahmesituationen vorkommt. In Hinblick auf ihre Fressgewohnheiten bedienen sich die Papageienvögel im allgemeinen an Nahrungsquellen wie Pflanzenamen, Früchten, Möhren, Beeren oder ähnlichem.



Insgesamt umfasst die Gruppe der Papageienvögel eine Vielzahl verschiedener Papageienarten (ca. 350) mit jeweils vielen weiteren Unterarten (ca. 850). Zu den bekanntesten Gattungen zählen diesbezüglich vor allem die in Mittel- und Südamerika beheimateten Aras, die dort ebenfalls stark verbreiteten Amazonenpapageien oder auch der aus Afrika stammende Graupapagei.
Der hohe Bekanntheitsgrad dieser Arten resultiert dabei vor allem aus dem Umstand, dass es sich bei ihnen um die Papageiengattungen handelt, die in Europa bevorzugt als Heimtiere gehalten werden. Dabei ist es vor allem die hohe Intelligenz der Tiere, sowie ihre Fähigkeit, die menschliche Sprache zu imitieren, die sie für viele potenzielle Halter besonders attraktiv macht. Es sei allerdings darauf hingewiesen, dass das "Sprechen" der Papageien von einigen Experten auch als eine Form der Verhaltensstörung interpretiert wird.

Surftipp für Papageien Volieren, erfahren Sie mehr: Papageien Voliere

Papageien Infos | My-Papagei

Bilder Kommentare

  • DSC00087 Das sind ja zwei hübsche!
  • Bild081 Hihi, wenn der was "fallen" lässt dann siehst du aber grün ;)
  • Bild081 Ja ja der Jakob der alte Gesichtshocker...
design by designbros. powered by andre